Disziplin: Pistole 25/50m, Sportgerät: Ordonnanzpistole

SIG P210 – Wikipedia

 Beispiel: SIG P-210, Kaliber 9x19mm   Ordonnanzscheibe   Morgartenscheibe
 
Sportgeräte Als Ordonnanzpistolen gelten diejenigen Pistolen, welche im  aktuellen Hilfsmittelverzeichnis aufgeführt werden. Maximale Lauflänge ist 120 mm. 
Abzugsgewicht mindestens 1360g
SIG P-210  Diee Pistole SIG P-210 ist ein Rückstosslader mit einer Verriegelung im  Browning-Petter-System. Typisch für die SIG P-210 und ihre heute in Deutschland gefertigten Nachfolger ist die Herstellung mittels Ausfräsen aus Vollmaterial und die damit erreichte hohe Fertigungspräzision. Dieses Modell hat Kultstatus unter den Schützen und gilt als präziseste Faustfeuerwaffe weltweit.
Die SIG P-210 wurde ab Werk in den Kalibern 9x19mm und 7.65x21 sowie .22 lr gefertigt.
Munition 9x19mm, 7.65x21mm
Distanz 25/50m
Anschlag Stehend freihändig oder doppelhändig
Programme Obligatorisches Bundesprogramm 25m, Feldschiessen 25/50m, Morgartenschiessen